bild

Rechnungs-Management

Das Programm Rechnungs-Management enthält folgende Module:

  • Ausgangs-Rechnungen
  • Eingangs-Rechnungen
  • Zahlungsverkehr
  • Kasse und Belege
  • Buchhaltungs-Schnittstelle

Das Programm ist für Selbständige und Unternehmen entwickelt worden, die ein einfaches und bedienerfreundliches Programm für ihre Büro-Organisation benötigen.

Zur Homepage Rechnungs-Management

Modul Eingangsrechnungen

Dieses Programm ist eine Komplettabwicklung der Eingangsrechnungen mit integrierten Zahlungsverkehr. Auf eine einfache Bedienung wurde sehr viel Wert gelegt. Daher ist eine schnelle Einarbeitung garantiert. Es schafft eine Grundorganisation in ihrer Buchhaltung. Arbeitsabläufe werden vereinfacht. Sie haben jederzeit einen aktuellen Stand der offenen Rechnungen. Doppelzahlungen gehören der Vergangenheit an. Das mühseliges ausfüllen der Überweisungen entfällt.

Die Lieferantendaten enthalten die Zahlungskonditionen, die Bankverbindung und Kommunikationsnummern.

Die Eingangsrechnungen werden mit Rechnungsnummer, Rechnungsdatum und Zahlungskonditionen erfasst. In der Übersichtsmaske können die Lieferantenrechnungen individuell sortiert und gefiltert werden. Durch die „Offenen-Posten-Liste“ verfügt man jederzeit über einen aktuellen Stand der offenen Verbindlichkeiten.

Für den Zahlungsverkehr werden die zu überweisenden Rechnungen in einer Übersichtsmaske ausgewählt. Das Programm erstellt automatisch die Überweisungen. Zu jeder Überweisung wird ein Protokoll gedruckt, damit ein ordnungsmäßiger Beleg für die Bankabbuchung vorhanden ist. Sie können die Überweisungen als Datei mit einem Bankingprogramm zu Ihrer Bank übertragen oder normale Überweisungsträger ausdrucken. Die von Ihnen ausgewählten Zahlungsdaten werden automatisch bei den Eingangsrechnungen als Status „bezahlt“ gesetzt und mit dem Zahlungsdatum versehen. Selbstverständlich können auch Scheckbegleitschreiben gedruckt werden.

Die wichtigsten Funktionen des Programms im Überblick:

  • Einfach Bedienung
  • Lieferantenstammdaten mit Bankverbindung und Kommunikationsdaten
  • Erfassung aller Eingangsrechnungen mit vielen Sortier- und Filterkriterien
  • OPOS-Liste der Verbindlichkeiten
  • Zahlungsverkehr über DTA-Datei

Modul Kassen und Belegerfassung

Das Kassenbuch ist ein einfaches und schnelles Erfassungsprogramm für die Kasse. Es zeichnet sich durch seine einfache Bedienung aus.

Kassenfehlbeträge, manuelles Eintragen in Vordrucke und mühseliges zusammenrechnen der Kasse mit dem Taschenrechner oder umständlich angelegte Exceltabellen entfallen.

Das Kassenbuch berechnet nach jedem Eintrag den aktuellen Kassenbestand. Die Einträge werden automatisch nach Datum, Einnahmen und Ausgaben sortiert. Es warnt Sie bei Kassenminusbeständen. Ein Kassenberichts für Ihre Buchhaltung wird erstellt.

Die wichtigsten Funktionen des Programms im Überblick:

  • Einfach Bedienung
  • Berechnung des Kassenbestandes nach jedem Eintrag
  • Automatisches Sortieren nach Datum, Einnahmen und Ausgaben
  • Kassenminusprüfung
  • Anlegen beliebig vieler Buchungstexte

Modul Buchhaltungsschnittstelle

Das Programm ist mit der modernen DATEV-Pro-ASCII-Schnittstelle ausgestattet. Damit übertragen sie alle Buchungssätze per E-Mail an ihren Steuerberater. Dieses kann zu signifikanten Verminderung ihren Steuerberatungskosten führen.